Schlossbergschützen Holzhausen / Otting  e.V.
 

Standumbau 2017

Nach dem Endschießen im April 2017 begannen wir mit den Umbau auf elektronische 

Stände. Dank vieler freiwilliger Helfer wurde in 520 Stunden die Meyton - Anlage im 

September zum Anfangschießen fertiggestellt. Eine Woche vor Inbetriebnahme weihte

Pfarrer Andreas Ager in einer Feierstunde den neuen Schießstand. Am anschließenden 

Tag der offenen Tür konnte sich auch die Öffentlichkeit ein Bild davon machen. Der 

gesamte Umbau kostete ca. 40.000 Euro. Großer Dank gilt den privaten Spendern, verschiedene

Firmen, der Marktgemeinde Waging, der VR Bank Oberbayern Südost und dem 

Bayerischen Landessportverband, mit deren Unterstützung das Projekt ermöglich wurde.