Schlossbergschützen Holzhausen / Otting  e.V.
 

Historisches:

1986 wurde der Schützenverein in Holzhausen auf 4 Schießständen gegründet. Hauptakteur damals war Roland Utschig, der dann auch viele Jahre der 1. Schützenmeister war. 


1998 zog man nach Otting ins neu gebaute Sportheim um. Seitdem wird hier auf 8 Stände geschossen. 

Bild vergrößern


Seit dem Jahr 2000 beteiligt sich der Verein auch an den Rundenwettkämpfen, mittlerweile mit 4 Mannschaften. Bei uns  beteiligen sich auch immer wieder Schützen bei der Oberbayr., Bayerischen und bei der Deutschen Meisterschaft. Zur Zeit zählt unser Verein 95 Mitglieder. 


2016 feierten wir unser 30 jähriges Jubiläum mit einigen befreundeten Vereinen und einem kleinem Preisschießen. Die bisherigen 4 Schützenmeister spendeten eine Scheiben die an dem Abend ausgeschossen wurde. 

Bild vergrößernGewinnerin Regina Eisl mit den Schützenmeistern


Im Sommer 2017 modernisierten wir unsere Anlage und stellten auf elektronisch um. 

Dadurch konnten wir einige neue Jungschützen gewinnen. Seit 2017 Jahren haben wir 

auch die Möglichkeit 6 -12 Jährige mit unseren 2 Lichtgewehren zu trainieren.



 Unser Schützenheim:

Eingang
Eingang
Aufenthaltsraum
Aufenthaltsraum
Auswertraum/Büro
Auswertraum/Büro
Stand
Stand